44300

Aluminium EN AC-44300 ist eine eutektische Legierung welche sich sehr gut vergießen lässt und eine hohe Warmrissbeständigkeit besitzt. Auch lässt sich die Legierung einfach mechanisch bearbeiten, bei einer gleichzeitigen hohen Beständigkeit gegen chemische Substanzen. Weiteres ist diese ideal bei dünnen Wandstärken verbunden mit guter Druckdichtigkeit, hoher Korrosionsbeständigkeit und ausgezeichneten Dehnungseigenschaften. Eine nachträglich thermische Behandlung der Bauteile ist nicht erforderlich.

Mechanische Eigenschaften

Material Legierung Zugfestigkeit   Bruchdehnung   Härte   Kerbschlagarbeit   E-Modul   Zeitstandkriechgrenze   Zeitfestigkeit   Dehngrenze (0.2%)   Legierung
MPa
% in 50mm
Brinell (HB)
J
Gpa
Mpa
Mpa
MPa
Aluminium
240
1
60
-
70
130
90
-

Physische Eigenschaften

Material Legierung Dichte   Schmelztemperatur   Längenausdehnungskoeffizient   Wärmeleitfähigkeit   Elektrische Leitfähigkeit   Legierung
g/cm3
°C
µm/m°K
W/m K
%IACS
Aluminium
2.65
570
20
160
22

Zusammensetzung

Aluminiumdruckguss
% 44300
Aluminium Rest
Kupfer 0.1
Magnesium
Eisen (max) 1.0
Blei (max)
Cadmium (max)
Zinn (max)
Nickel (max)
Zink 0.15
Mangan 0:55
Silicium 10.5-13.5
Andere Metalle 0:25
Chrom
Titan 0:25
RoHS Compliant

 

©2020 Dynacast. Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung 04.27.2020